Musical 2014

Jericho

Israel, du Volk des Herrn, durch die Wüste gezogen, sollst das Land dir erobern, das dir Gott versprochen hat.
Josua führt das Volk in das gelobte Land.
Sie stehen vor den Mauern von Jericho und murren: Nein, nein, das kann nicht sein, nein, diese Stadt nehmen wir nicht ein!
Nein, nein, da kommen wir nicht rein! Josua, was ist zu tun? Josua, was nun?
Wir haben einen starken Gott, er gibt uns seine Kraft! Wir haben einen starken Gott, der immer Neues schafft!
Höre, Israel: So, wie es der Herr angeordnet hat, werden wir es machen!
Sieben Tage werden wir mit Trompeten und Widderhörnern um die Mauern ziehen, dann soll das Volk laut schreien und die Mauern werden einfallen.
Und man hörte sie marschieren, und man hörte die Trompeten. Und die Mauern fielen wirklich!
Gott wird helfen, verlier nicht den Mut! Er will, dass du ihm vertraust!